Demoversion VFU SuW

Die Virtuelle Forschungsumgebung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (VFU SuW) steht seit Juni 2016 in einer Demoversion für interessierte Forschungseinrichtungen zur Verfügung (Link).

Unter einer gemeinsamen Oberfläche mit Authentifizierung und rollenbasierter Autorisierung integriert Version 1.0 der VFU SuW kollaborative Werkzeuge wie z.B. Forum, Wiki, Dateiverwaltung und Editoren zur Archivierung, Dokumentation und Nachnutzung von Forschungsdaten und Auswertungssyntax. Ein Prototyp wird seit 2013 vom BMBF-geförderten Verbund „Dritter Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland (soeb 3)“ erprobt und operativ genutzt. In Vorbereitung ist ein weiteres Entwicklungsvorhaben, in dem die VFU um ein Verfahren für den Fernzugriff auf Forschungsdaten (Remote Data Access) erweitert werden soll.

Erster Nutzungsworkshop "Vernetzt forschen? Geht auch virtuell."

Auf dem ersten Nutzungsworkshop, der am 21. Juni 2016 von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Göttingen stattfand, wurden der Leistungsumfang und die Funktionen der VFU SuW anhand der neu eingerichteten Demoversion präsentiert, die angemeldete Teilnehmer/inne/n vorab erproben konnten. Der Workshop bot Raum für die Diskussion von Erfahrungen aus der bisherigen operativen Nutzung des Prototyps, für Feedback zur Demoversion und für Überlegungen zur Verbesserung der VFU und zur Erweiterung des bisherigen Funktionsumfangs. Und natürlich sollte er erste vorläufige Antworten auf die Frage nach den Nutzungsbedingungen geben. Die VFU steht für den Einsatz in der Forschung lizenzfrei zur Verfügung. Für Einrichtung, Hosting, Beratung, Anpassung und Weiterentwicklung können im Rahmen eines vorläufigen Betriebsmodells individuelle Angebote erstellt werden.

Programm und weitere Informationen als pdf.

Die Präsentationen des Workshops erhalten Sie im rechten Downloadbereich.

Kontakt: Dr. Peter Bartelheimer (peter.bartelheimer[at]sofi.uni-goettingen.de), Sarah Cronjäger (sarah.cronjaeger[at]sofi-uni-goettingen.de)

Dokumente 1. Nutzungsworkshop
PPT Schwiegelshohn: Betriebsmodell VFU SuW PDF
PPT Bartelheimer: Einführung zur VFU SuW PDF
PPT Schmidt: Erfahrungen mit der VFU SuW PDF
PPT Pohl: Vorführung Demoversion VFU SuW PDF