Das Soziologische Forschungsinstitut (SOFI) Göttingen e.V., 1968 gegründet und seit 1983 Institut an der Georg-August-Universität Göttingen, leistet angewandte Grundlagenforschung in den Schwerpunkten Produktionsmodelle, Sozialmodell, Entwicklung von Arbeit. Die im Institut betriebene Sozialforschung soll einerseits einen Beitrag zur Erweiterung des wissenschaftlichen Erkenntnisstands und des methodischen Instrumentariums leisten, zum anderen soll sie praxisrelevant sein und der frühzeitigen Erkennung und Erklärung sozial relevanter Entwicklungen dienen. Die Forschung des SOFI zielt darauf ab, Transparenz über soziale Prozesse herzustellen, sie rationaler Diskussion und Steuerung zu erschließen und auf diesem Weg am Diskurs über langfristige Reformziele mitzuwirken. Mit der Gründung des SOFI erhielt die empirische Forschung insbesondere in den Bereichen Arbeits-, Industrie-  und Bildungssoziologie in Göttingen eine breite, Kontinuität sichernde Basis.

 

Dr. Peter Bartelheimer
Soziologisches Forschungsinstitut an der Georg August Universität Göttingen – SOFI
peter.bartelheimer AT sofi.uni-goettingen.de

 

Näheres zur Person finden Sie hier.

 

Projektleitung soeb 1, soeb 2, soeb 3 und "Virtuelle Forschungsumgebung".

 

Sarah Cronjäger (M.A.)
sarah.cronjaeger AT sofi.uni-goettingen.de

 

 Näheres zur Person finden Sie hier.

 

Mitarbeit in der Projektkoordination von soeb 2, soeb 3 und Projekt "Virtuelle Forschungsumgebung".