Werkstattgespräch "Sozioökonomie weiter denken: Projektionen und Szenarien zu Zuwanderung und Digitalisierung"

Die soeb-Werkstattgespräche sind ein Veranstaltungsformat, mit dem sich der Verbund einer Fachöffentlichkeit öffnet, um sich mit ausgewählten externen Experten zu seinen Fragestellungen und Konzepten auszutauschen.

Ein viertes fachöffentliches Werkstattgespräch fand unter dem Titel „Sozioökonomie weiter denken: Projektionen und Szenarien zu Zuwanderung und Digitalisierung“ am 09. September 2016 im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin statt.

Projektionen und Szenarien sind in vielen Forschungs- und Planungsbereichen gebräuchlich. Welche Rolle sie in der Sozialberichterstattung spielen können, ist Thema eines Werkstattgesprächs im Rahmen der sozioökonomischen Berichterstattung (soeb). Während Szenarien wünschbarer Zukunftsentwicklung eines besonderen politischen Berichtsauftrags bedürfen, können normativ weniger voraussetzungsvolle, modellbasierte Wirkungsabschätzungen die datengestützte Beobachtung gesellschaftlicher Entwicklung unterstützen. Sie können Annahmen über Zusammenhänge zwischen ökonomischen und sozialen Entwicklungen der Überprüfung zugänglich machen und die Spannweite und die Risiken möglicher alternativer Entwicklungspfade aufzeigen.

Am Beispiel von Projektionen, die für den Dritten Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland berechnet wurden, sollen die methodischen Voraussetzungen und Möglichkeiten des Einsatzes ökonometrischer Modelle aufgezeigt und neue Bedarfe für Sensitivitätsanalysen und Szenarien identifiziert werden. Einen thematischen Schwerpunkt bilden die sozioökonomischen Folgen der neuen Zuwanderung. Für ihre Abschätzung wurden bereits bestehende Modellansätze und Projektionen weiterentwickelt. Dagegen sind für den zweiten Themenschwerpunkt, die möglichen Folgen der Digitalisierung von Produktion, Arbeit und Alltag (Stichworte: „Industrie 4.0“ bzw. „Wirtschaft 4.0“), zunächst viele kontroverse Annahmen zu diskutieren und zu überprüfen.

Das Programm finden Sie hier.

 

 

Dokumente
Programm PDF
Bartelheimer, Peter/ Wolter, Marc Ingo (2016): Demografischer Wandel – ändert Zuwanderung den Trend? Die neue Migration nach Deutschland – sozioökonomisch betrachtet. In: SOFI-Mitteilungen. Jg. 10. Ausgabe 24. S. 7-12. PDF
Präsentationen
Bartelheimer, Peter: Zur Einführung PDF
Tyrell, Marcel: Impulsvortrag Digitalisierung PDF
Stöver, Britta/ Wolter, Marc Ingo/ Drosdowski, Thomas: Szenarien zur Zuwanderung. Wenn sich Schrumpfung und Alterung verspäten PDF
Wolter, Marc Ingo/ Stöver, Britta/ Drosdowski, Thomas: Wenn es so weitergeht PDF