Das ISF München ist eines der führenden arbeits- und industriesoziologischen Forschungseinrichtungen Deutschlands. Das unabhängige, gemeinnützige Forschungsinstitut behauptet sich seit über 40 Jahren ohne öffentliche Grundförderung auf dem Forschungsmarkt.

Beteiligt an soeb 1 und soeb 2.

 

Prof. Dr. Sabine Pfeiffer
sabine.pfeiffer AT isf-muenchen.de

Näheres zur Person finden Sie hier.

 

Arbeitspaket: „Armutskonsum, Ernährungsarmut und alimentäre Teilhabe“.

 

Dipl.-Soz. Tobias Ritter
tobias.ritter AT isf-muenchen.de

Näheres zur Person finden Sie hier.

 

Arbeitspaket: „Armutskonsum, Ernährungsarmut und alimentäre Teilhabe“.