soeb-Newsletter #3 (12.01.2015)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen Ihnen/ Euch noch ein frohes und erfolgreiches Jahr 2015!

Mit diesem dritten Newsletter des Forschungsverbunds Sozioökonomische Berichterstattung (soeb 3) möchten wir Sie/ Euch über die wichtigsten aktuellen Ereignisse aus der Projektarbeit informieren.

Am 4. und 5. Dezember 2014 fand das zweite Werkstattgespräch des Verbundes in Göttingen statt. Werkstattgespräche sind ein Veranstaltungsformat, in dem der Verbund sich mit Fachöffentlichkeiten und Entscheidungsträgern außerhalb des Verbunds zu seinen Themen austauschen kann. Unter dem Werkstatttitel „Über Teilhabe berichten“ fand eine Auseinandersetzung mit aktuellen Herausforderungen für die Sozialberichterstattung statt. Ein Block thematisierte Teilhabe als gesellschaftspolitischen Leitbegriff, der einer wissenschaftlichen Konkretisierung bedarf. Ein zweiter Themenblock setzte sich mit konzeptionellen und methodischen Möglichkeiten und Grenzen der Messung von Teilhabe auseinander und ein dritter Themenblock widmete sich teilhabeorientierter Sozialberichterstattung im Praxisdiskurs: Gibt es sie? Welche Berichtsgegenstände können von einem Steuerungsziel Teilhabe abgeleitet werden? Weitere Informationen, sowie die Präsentationen des Werkstattgesprächs finden Sie/ findet Ihr auf der soeb-Webseite (Link). Ein Werkstattbericht ist in Arbeit und wird Gegenstand eines baldigen gesonderten Newsletters sein.

SASE-Mini-Konferenz zum Thema Sozialberichterstattung: Das nächste, 27. Jahrestreffen der Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE) findet vom 2. bis 4. Juli 2015 an der LSE in London statt. Teil dieser Veranstaltung ist eine Mini-Konferenz mit dem Titel „Inequality of What? Social Monitoring and the Difficult Choice of Analytical Concepts and an Implementable Metric“, die auf einen Vorschlag aus dem soeb-Verbund zurückgeht. Die soeb-Veranstalter freuen sich über Einreichungen zum Call for Papers (Link) (siehe auch auf der Webseite (Link) der SASE) bis zum 26. Januar 2015.

Vom 20. bis 24. April 2015 veranstaltet das soeb-Arbeitspaket 18 (Wenzel Matiaske, Torsten Masson, Ortrud Leßmann) zusammen mit Simon Fietze von der süddänischen Universität einen Workshop am Inter University Center Dubrovnik zum Thema "Perspectives on Sustainable Consumption". Dabei geht es insbesondere um den Zusammenhang zwischen Ungleichheit und Prekarität mit nachhaltigem Konsum sowie um die Frage, inwiefern nachhaltiger Konsum eine Form politischer Beteiligung ist. Aus dem Workshop soll eine Special Issue der Management Revue hervorgehen. Der Call for Papers ist unter folgendem Link zu finden. Einreichungen sind bis zum 31. Januar 2015 möglich.

Wir danken Ihnen/ Euch für das Interesse und freuen uns über Feedback, Rückfragen und weitere Anregungen.

Ihr/ Euer soeb-Verbund


Veröffentlichungen aus dem Verbund:


Gehaltene Vorträge aus dem Verbund:

  • Bartelheimer, Peter: „Über Teilhabe berichten. Einführung und Problemaufriss“. Vortrag auf zweitem soeb-Werkstattgespräch "Über Teilhabe berichten" des Verbunds soeb 3 am 04./05.12.2014 in Göttingen.
  • Becker, Irene: „Einkommen, Vermögen, Konsum“. Vortrag auf zweitem soeb-Werkstattgespräch "Über Teilhabe berichten" des Verbunds soeb 3 am 04./05.12.2014 in Göttingen.
  • Dütsch, Matthias/ Struck, Olaf: „Die Bedeutung von betrieblichen Beschäftigungssystemen für Erwerbsteilhabe.“ Vortrag auf zweitem soeb-Werkstattgespräch "Über Teilhabe berichten" des Verbunds soeb 3 am 04./05.12.2014 in Göttingen.
  • Hense, Andrea: „Prekarität von Beschäftigung“. Vortrag auf zweitem soeb-Werkstattgespräch "Über Teilhabe berichten" des Verbunds soeb 3 am 04./05.12.2014 in Göttingen.
  • Leßmann, Ortrud: „Das soeb-Teilhabekonzept im Verhältnis zu Ansätzen der Lebensqualitätsforschung: 5 Thesen.“ Vortrag auf zweitem soeb-Werkstattgespräch „Über Teilhabe berichten“ des Verbunds soeb 3 am 04./05.12.2014 in Göttingen.
  • Bartelheimer, Peter: „Szenarien des deutschen Kapitalismusmodells - Mikrofundierung gesamtwirtschaftlicher Modelle im Dritten Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland“. Vortrag auf der Tagung „Sozialökonomie – ein Zukunftsprojekt“. Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS). 07./08.11.2014 in Hamburg.
  • Wurdack, Anja/ Müller, Dana: „Neue Registerdaten für die Armutsforschung“. Vortrag auf dem 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: „Routinen der Krise - Krise der Routinen“. Ad-Hoc-Veranstaltung „Krise der Daten - Krise der Methoden? Entwicklungen und Trends in der Erschließung neuer Datenquellen durch die Soziologie“. 06.-10.10.2014 in Trier.
  • Hense, Andrea: „Sozialstaatliche Ursachen wahrgenommener Erwerbsprekarität“. Vortrag Veranstaltung "Revival oder Rückzug? Der Sozialstaat in Krisenzeiten". Sektion Sozialpolitik. 06.-10.10.2014 in Trier.
  • Leßmann, Ortrud/ Masson, Torsten: „Equality and Sustainable Consumption in Capability Perspective“. Vortrag auf der International Conference on Consumer Research am 29.09.2014 in Bonn. Verbraucherzentrale NRW.
  • Schmidt, Tanja: „Capabilities in Life Course“. Poster auf der 4th International pairfam Conference zu „Linked life course transitions and family outcomes“ am 25.09.2019 in Köln.
  • Tyrell, Marcel: Kommentar/ Anknüpfungspunkte zu soeb – Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. BMBF-Tagung am 25.9.2014 in Berlin: „Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise. Deutschland und Griechenland forschen gemeinsam für die Zukunft“.   
  • Hense, Andrea: „A Socio-Structural Explanatory Model of Self-Perceived Employment Risks“. Vortrag auf der „ECSR 2014 Conference: Social Inequalities in Europe – On the Rise Again?“ am 24.09.2014 in Berlin. WZB und Humboldt-Universität.
  • Ortrud Leßmann/Torsten Masson: „Equality and Sustainable Consumption in Capability Perspective“. Vortrag auf der ISQOLS (International society for quality of life studies) 15.-18.09.2014 in Berlin.
  • Drosdowski, Thomas: „Socioeconomic consumption modelling for the Reporting on socioeconomic development in Germany“ (soeb 3). Vortrag ESA Consumption Research Network Interim Meeting/ Research Network of Sociology of Consumption of the European Sociological Association. 03.09.2014 in Porto/ Portugal.
  • Leßmann, Ortrud/ Masson, Torsten: Vortrag „Equality and sustainable consumption in capability perspective“. Jahrestagung „Human Development in Times of Crisis“ der Human Development & Capability Association (HDCA) vom 1. – 5.09.2014 in Athen.
  • Lehweß-Litzmann, René: Vortrag „Capability as a yardstick for flexicurity“. Jahrestagung „Human Development in Times of Crisis“ der Human Development & Capability Association (HDCA) vom 1. – 5.09.2014 in Athen.
  • Schmidt, Tanja: Poster „Capabilities in Life Course“. Jahrestagung „Human Development in Times of Crisis“ der Human Development & Capability Association (HDCA) vom 1. – 5.09.2014 in Athen.
Dokumente
Newsletter #3 PDF